Über Mich

Inspiration. Persönliches Wachstum. Leidenschaft.

Johannes Wagner

Gründer von The Hero’s Journey

The Hero's Journey

Hallo mein Freund, freut mich sehr, dass Du dich durch den Dschungel an Webseiten geschlagen, und es bis hierher geschafft hast! Congrats.

Mein Name ist Johannes, und ich bin der Gründer von The Hero’s Journey.

Wie kommt man dazu The Hero's Journey zu gründen?

Großartige Frage! Vor ein paar Jahren hätte ich selbst nicht gedacht, dass ich mal weiß, wie man eine Webseite erstellt, geschweige denn, dass Leute meine Seite besuchen würden.

Meine Reise begann in der Schulzeit. Ich war ein ziemlich schüchternes und zurückhaltendes Kind. Und mit ziemlich meine ich extrem schüchtern. Das hat mich in meiner Kindheit und Jugend in gewissen Bereichen ziemlich eingeschränkt. Und mit ziemlich meine ich extrem eingeschränkt. Ich hatte zwar immer eine sehr unterstützende Familie und gute Freunden, die immer zu mir standen und mich so annahmen, wie ich war, doch ich habe gemerkt, dass ich nicht voll und ganz die Persönlichkeit ausdrücken konnte, die ich in meinem tiefsten Inneren war. Und schön langsam wurde das Gefühl in mir immer stärker, dass sich etwas verändern musste. Also traf ich die Entscheidung mich zu ändern.

Tja und WIE sich die Dinge ändern, wenn man einmal eine Entscheidung trifft und beginnt zu handeln.

May the next years be a journey of beautiful transformation.

Im Laufe meiner Veränderung kam ich auf den Geschmack von Persönlichkeitsentwicklung und der Philosophie dahinter. Das war der Ausgangspunkt für etwas viel Größeres.

Ich begann zig YouTube-Videos über persönliches Wachstum und Motivation anzusehen. Begann Artikel darüber zu lesen. Bücher zu konsumieren. Und zu handeln.

Schritt für Schritt konnte ich meinen Charakter formen. Ich konnte meine Schüchternheit überwinden und arbeite nun konstant an meiner Persönlichkeit. Ich bin zwar noch lange nicht da, wo ich gerne sein würde, aber ich weiß, dass ich meinem Ziel immer näher komme.

 

Everyday i will feel alive.

Everday i will follow my heart.

Everyday i will follow my dreams.

Everyday i will feel uncomfortable and face my fears.

Everyday i will live as it is my last day.

Warum Persönlichkeitsentwicklung?

Lass mich dir dazu eine Geschichte erzählen.

Es gab einmal zwei Männer, der eine war sehr tüchtig und gescheit, der andere eher faul und lustlos.

Beide wollten sich ein Haus bauen, und nachdem sie mit dem Planen fertig waren legten sie los.

Der tüchtige Mann suchte sich einen guten Platz für sein Haus, mit einem richtigen Fundament. Er baute sein Haus auf stabilem Fels. Dem faulen Mann war das zu viel Arbeit. Wozu sein Haus auf Fels bauen? Er machte das lieber am Strand, da war es warm und gemütlich. So baute er sein Haus auf Sand. Am Anfang schienen beide glücklich und zufrieden, doch dann begann es zu regnen. Es regnete und regnete, wie es noch nie zuvor geregnet hatte. Und nach einer Zeit geschah das Unglück: das Haus des Mannes, das auf Sand gebaut wurde, sackte zusammen, weil der Boden zu weich war.

So stand er ohne Bleibe da und ging zum Haus des tüchtigen Mannes. Der Sturm tobte bereits und Wasserfluten peitschten durch die Gegend. Doch das Haus des tüchtigen Mannes blieb bestehen. Denn der kluge Mann hatte es auf Fels gebaut.

Persönliches Wachstum und stetige Weiterentwicklung sind wichtige Grundfeste unseres Lebens. Natürlich ist es in der Realität um einiges komplexer, doch genauso wie der kluge Mann können wir vorsorgen und unser Leben auf einem starken Fundament errichten. Wenn dann die Stürme und Herausforderungen des Lebens auf uns niederpeitschen, bleiben wir bestehen, denn wir haben Vorkehrungen getroffen und unser Haus auf Fels gebaut. Wir haben unsere Persönlichkeit geformt.

The Heros Journey
Johannes Wagner

Schön und gut Johannes, aber WARUM hast Du The Hero's Journey gegründet und was bringt MIR das?

Wieder mal eine großartige Frage! The Hero’s Journey habe ich gegründet, weil sich jeder Mensch auf einer Reise befindet. Das Leben ist die größte Reise und das schönste Abenteuer. Du, ich, jeder Mensch geht seinen Weg und versucht ihn, so gut wie möglich zu meistern.

Doch selbst wenn wir denken, alles läuft so, wie es sein soll, beginnen die Herausforderungen größer zu werden. Hindernisse kommen auf uns zu und manchmal scheitern wir, wir fallen tief in den Dreck, werden in die Knie gezwungen. Doch irgendwie schaffen wir es weiterzumachen.

Wir schaffen es, uns wieder zu erheben. Wir schaffen es, an unsere Grenzen zu kommen und diese mit voller Wucht zu zersprengen. Wir schaffen es, zum Helden zu werden.

Doch diesen Weg allein zu gehen, ist sehr schwer. Und genau deswegen möchte ich Dir hier eine Plattform bietet, die dich inspiriert und dir Inputs bietet, um dein Leben selbstständig zu gestalten. Ich wollte etwas schaffen, das mich selbst ansprechen und mir weiterhelfen würde. Vielleicht wird dir manches helfen (was ich natürlich stark hoffe), vielleicht aber auch nicht.

Aber ich verspreche dir und verpflichte mich innerlich dazu, immer mein Bestes zu geben und Qualität zu bieten.

Mit The Hero’s Journey möchte ich, dass die Menschen beginnen zu hinterfragen – die Gesellschaft, ihr Umfeld und auch sich selbst. Ich möchte, dass wir wieder lernen, bewusster zu leben und aus dem Trott des Alltags ausbrechen. Ich möchte, dass wir unsere bequeme Couch verlassen und beginnen unser Leben aktiv zu gestalten, statt passiv dahingelebt zu werden. Ich möchte, dass wir alle zu Helden werden.

Lass uns die Reise beginnen.

Das Leben aktiv gestalten

Abonniere den Newsletter und erhalte kostenlos mein Ebook Geboren, um zu leben zugeschick. 4 simple Ideen für mehr Lebendigkeit und Lebensfreude im Alltag.

Menü schließen

Unmotiviert und ausgelaugt?

Abonniere den Newsletter und erhalte kostenlos mein Ebook Geboren, um zu leben zugeschickt. 4 simple Ideen für mehr Lebendigkeit und Lebensfreude im Alltag.